Frauen anschreiben: Die 5 besten Opener - Female Seductions

Frauen anschreiben: Die 5 besten Opener

By Christian Schmidt | Uncategorized

​Frauen anschreiben: Die 5 besten Opener für maximalen Erfolg im Online-Dating

Bestimmt kommt dir folgende Situation bekannt vor. Du surfst durch das Internet und stößt dabei auf das Profil einer Frau, bei der du dir denkst: „WOW, was für eine Frau. Die muss ich unbedingt kennenlernen.“

Im nächsten Moment denkst du dir dann: „Hm, wie schreibe ich eine Frau an?“ Keine Sorge! Mit dieser Frage bist du nicht alleine. Vielen Männern geht es wie dir.

Möchtest du Frauen in 30 Sekunden küssen?

Dann nehme jetzt an meinem kostenlosen Webinar teil, in dem ich dir verrate wie du Frauen sofort küssen und in dich verliebt machen kannst!

Und deshalb möchten wir dir in diesem Artikel die 5 besten Tipps verraten, die du nutzen kannst, damit dir deine Traumfrau garantiert zurückschreibt. Lies jetzt weiter und erfahre mehr.

​Frauen online anschreiben: Mit diesen 5 Tipps schreibt dir deine Traumfrau garantiert zurück

​1. Maßgeschneiderte Nachrichten

Was glaubst du, wie viele Nachrichten hübsche Frauen täglich auf Facebook, Insta, Tinder und Co bekommen? Ich kann dir verraten: Es sind jede Menge Nachrichten. Manchmal sogar über 100 Nachrichten am Tag.

Und kannst du dir vorstellen, wie viele dieser Nachrichten wirklich herausstechen? Die Antwort: Kaum eine Nachricht ist individuell!

Die Folge: Viele solcher Nachrichten bleiben unbeantwortet. Oder meinst du wirklich, dass eine begehrte Frau Lust hat, jeden Tag auf ein „Wie geht’s?“ oder „Boah, siehst du heißt aus.“, zu reagieren?

Wohl kaum! Und deshalb ist es umso wichtiger maßgeschneiderte Nachrichten an deine Traumfrau zu verfassen, die wirklich hervorstechen.

Dabei ist es ratsam, dass du dir im Vorfeld ihr Profil auf besondere Eigenschaften untersuchst und diese dann in deine Nachricht einfließen lässt.

Zur Orientierung haben wir dir an dieser Stelle insgesamt 3 Beispiele vorbereitet:

  • „Hey. Ich habe mir gerade deine Bilder angeschaut und festgestellt, dass du ziemlich viel am Reisen bist. Das finde ich echt super! Was fasziniert dich so sehr am Reisen?“
  • „Hey. Coole Gitarre. Spielst du schon lange? Und was hat dich zur Musik gebracht. Ich selber spiele auch schon seit 5 Jahren in einer Band und schreibe eigene Lieder.“
  • „Hey. Du liest echt spannende Bücher. Vor allem gefällt mir, dass du dich für den Autor XY interessiert. Warum begeistern dich gerade diese Bücher?“

2. Humor und Selbstironie helfen

Ein alter Spruch aus der Verführungs-Szene besagt: „Wer eine Frau zum Lachen bringt, der hat schon gewonnen.“ Und genau deshalb ist es ratsam, sich auch im Online-Dating Humor zu bedienen, um die Frau von sich selbst zu begeistern.

Auch hier haben wir dir wieder einige Beispiele vorbereitet, an denen du dich gerne orientieren kannst:

  • „Hey. Du scheinst echt ein verrücktes Huhn zu sein. Zumindest lassen deine ganzen Partybilder darauf schließen. Wann machen wir zwei zusammen die Gegend unsicher?“
  • „Na. Warum guckst du denn so verwirrt in die Kamera? Haben dich heute wieder zahlreiche Männer mit langweiligen Nachrichten zu Tode genervt?“
  • „Hey. Ich habe eine gute Nachricht für dich. Ich bin nicht einer dieser langweiligen Typen, die dir jeden Tag schreiben. Schreib zurück und du erfährst warum.“

​3. ​Frechheit siegt auch im Internet

Bei frechen Sprüchen musst du am Anfang etwas vorsichtig sein. Denn nicht jede Frau reagiert positiv auf freche Sprüche. Anhand der Bilder kannst du dir allerdings in vielen Fällen herleiten, ob die Frau einen frechen Spruch verträgt.

Der Grund, weshalb freche Sprüche funktionieren, ist, dass du dich auf diese Weise deutlich von anderen Männern abhebst, die immer nur Langweiliges Zeug von sich geben und sich auf diese Weise automatisch disqualifizieren.

Auch hier haben wir dir natürlich wieder einige Beispiele zur Orientierung vorgegeben:

  • „Olala. Das ist aber ein wirklich großer Burger, in den du da hineinbeißt. Hast du keine Angst, dick zu werden?"
  • „Hm. Auf dem einen Bild hast du aber ziemlich viel Schminke drauf. Kannst du mir ein anderes Bild von dir schicken, damit ich weiß, dass du auch Schminke gut aussiehst.“
  • „Ganz ehrlich. Ich finde dich wirklich unglaublich hübsch. Aber das Bild, wo du das Buch falschherum hältst, lässt mich bisschen an dir zweifeln.“

​4. ​Spiele den Schüchternen

Allerdings stehen nicht alle Frauen auf freche Sprüche. Gerade liebe Frauen lieben es, wenn du behutsam vorgehst und nicht gleich mit der Tür ins Haus fällst.

Bei solchen Frauen kannst du dich gerne schüchtern und sensibel geben.

Im Folgenden findest du wieder mehrere Beispiele, die du als Vorlage nutzen kannst:

  • „Hey. Ich habe jetzt lange hin und herüberlegt, was ich dir schreiben kann. Da ich nicht abgedroschen klingen möchte, versuche ich es mit einem ernstgemeintem:
    Hey, wie geht es dir?“
  • „Hey. Ich will ganz ehrlich zu dir sein. Ich bin eher so der schüchterne Typ. Und trotzdem würde ich mich freuen, wenn wir uns etwas näher kennenlernen würden.“
  • „Hey. Du bist wirklich eine hübsche Frau und ich weiß nicht so recht was ich sagen soll, weil ich dich nicht mit platten Sprüchen vergraulen bin. In jedem Fall freue ich mich sehr, dich näher kennenzulernen.​"

​5. ​Offene Fragen stellen

Viele Männer starten ein Gespräch folgendermaßen: „Hey, du siehst echt gut aus.“ Wie reagiert eine Frau auf solch eine plumpe Anmache? Entweder ist sie höfflich und sagt einfach nur danke oder sie schreibt erst gar nicht zurück.

Wenn du willst, dass dir eine Frau garantiert zurückschreibt, ist es ratsam, dass du jede deiner Nachrichten mit einer offenen Frage verknüpfst. Auf diese Weise sieht sich die Frau unterbewusst dazu veranlasst zurückzuschreiben.

Wie dir das gelingt, siehst du an den folgenden Beispielen:

  • „Hey. Du scheinst echt ein verrücktes Huhn zu sein. Zumindest lassen deine ganzen Partybilder darauf schließen. Wann machen wir zwei zusammen die Gegend unsicher?“
  • „Na. Warum guckst du denn so verwirrt in die Kamera? Haben dich heute wieder zahlreiche Männer mit langweiligen Nachrichten zu Tode genervt?“
  • „Hey. Ich habe eine gute Nachricht für dich. Ich bin nicht einer dieser langweiligen Typen, die dir jeden Tag schreiben. Schreib zurück und du erfährst warum.“

​Fazit: Frauen richtig anschreiben ist erlernbar! Nutze die 5 Tipps aus diesem Artikel und sichere dir dein erstes Online-Date

In diesem Artikel haben wir dir die 5 besten Tipps verraten, mit denen du Frauen online anschreiben kannst.

Jetzt liegt es an, diese Tipps umzusetzen. Wir sind uns sicher: Im Anschluss wirst du ziemlich überrascht sein, wie gut die Tipps wirklich funktionieren.

Übrigens: Die Tipps aus diesem Artikel eignen sich sowohl für Tinder, Lovoo, Facebook, Insta und alle sonstigen Plattformen, auf denen du mit Frauen in Kontakt treten kannst.

About the Author

Christian Schmidt ist der Gründer von Female Seductions. Hier gibt er sein Wissen aus jahrelanger Tätigkeit als Datingcoach weiter. Genau dieses Wissen versucht er dabei in simpler und kompakter Weise auf dieser Plattform zu vermitteln und Männern dabei zu helfen, ihre persönliche Ziele bezüglich der Frauenwelt zu erreichen.

Leave a Comment:

Leave a Comment: